Zur Startseite des CVJM Flacht

TANZEVENT vom 9. bis 12.11.2017 in Fischbach
Unser Tanz-Event findet in diesem Jahr im Herbst wieder im Hotel Traube in Fischbach mit Kerstin und Thomas Roßner statt.
Gerne können Sie sich von den nachfolgenden Berichten und Bildern der vergangenen Tanzevents inspirieren lassen.


Tanzen und Urlaub …… was kann schöner sein
Durch Musik und Bewegung wird die Gehirnstruktur positiv verändert. Koordination, Reaktion und Konzentrationsvermögen werden erheblich gesteigert. Tanzen ist eine sportliche, kreative, entspannende und freudvolle Betätigung, die unsere Gesundheit stärkt.

Programm aus dem Tanzevent:
- Tanzunterricht in zwei Gruppen
- Einsteiger: Wer noch nicht tanzen kann, lernt die Grundschritte und einfache Figuren.
- Fortgeschrittene: Sie können durch Tricks und Tipps der Tanzlehrerin ihre Kenntnisse vertiefen und verfeinern.
- Folgende Standard- und Lateinamerikanische Tänze stehen zur Auswahl: Englischer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrot, Tango, Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Jive

Nähere Informationen sowie die Ausschreibung finden Sie hier.


4. TANZEVENT mit Susi Michel vom 14. bis 17.3.2013
Unser 4.Tanz-Event fand auch in diesem Jahr mit 12 Paaren aus verschiedenen Ortschaften im Hotel Traube in Fischbach statt. Das super Hotelpersonal hatte uns gleich mit  Kaffee und Kuchen am Donnerstagnachmittag versorgt. Danach machten wir unser bekanntes „warming up“. Vor dem Abendessen bekamen wir noch den Begrüßungscocktail serviert. Nach einem tollen Abendessen war Tanzen angesagt. Es wurden alle Tänze durchgetanzt, so dass Susi einen Überblick über den Stand der Paare für die Einteilung bekam. Ein „line-dance“ durfte natürlich am Abend nicht fehlen. Den Abschluss machte Karlheinz mit dem Lied „So groß ist der Herr“.

Tanzevent

Freitag 15.3.2013: Hier konnten die Paare ausschlafen, spazieren gehen oder das Schwimmbad benutzen. Das Frühstück konnte bis 9.45 Uhr eingenommen werden, so dass das Tanzen für die Einsteiger um 10.00 Uhr begann. Danach um 11.15 Uhr wurden die Fortgeschrittene zum Tanzen aufgefordert. Die freie Zeit danach konnte bis 15.15 Uhr für kleine Ausflüge nach Friedrichshafen usw. genutzt werden. Bis zum Abendessen gab es dann wieder 2 Einheiten Tanz.

Nach dem Abendessen konnten dann die Tanzpaare ihr gelerntes vom Tage ausprobieren und man konnte erstaunt sehen, wie vieles umgesetzt wurde. Unsere Tanzlehrerin „Susi“ brachte vor allen Dingen eine gute Haltung und Stil uns bei. Den Abschluss bildete Ulla am Schluss des Abends mit Gedanken zum Thema „I believe“. Danach ergaben sich  noch Gespräche oder einige gingen Auch gleich ins Bett, da der Tag doch anstrengend war.

Tanzevent

Samstag 16.3.2013: Der Ablauf war wie am Freitag. Bis um 9.45 Uhr Frühstück. Danach Tanzen wieder in den beiden Gruppen.  Am Samstagabend war dann der Gala-Abend. Jeder hatte festliche Kleidung mitgebracht. Die Männer bekamen von Ulla eine „tolle“ Rose für ihre Frauen und die Frauen bekamen von Karlheinz eine kleine Flasche Wein für ihre Männer. Im Eingansbereich des Hotels trafen sich dann die Paare wieder. Vor dem Abendessen wurde dann getanzt. Es war schön zu sehen, dass sich der Stil jedes Paares zum Guten verändert hat. Um 18.45 Uhr wurden wir dann zum Abendessen eingeladen mit Vorspeise und Hauptgericht. Danach gingen wir vom Restaurant wieder in unseren Tanzraum und tanzten alle Tänze durch. Das Personal brachte uns dann den Nachtisch um 21.30 Uhr in unseren Tanzraum und wir schlemmten nochmals. Natürlich war dann auch wieder Line-dance dran, der nie fehlen durfte. Nachdem die Paare nicht mehr konnten, beendeten wir den wunderschönen Galaabend.

Tanzevent

Sonntag 17.3.2013: Am morgen trafen wir um 9.00 Uhr zum gemeinsamen Frühstück, wo nochmals viel miteinander geredet wurde. Um 10.00 Uhr beendeten wir das Frühstück und machten ein „Brainstorming“. Alle waren so dankbar für die Tage und konnten es genießen. Es war schön, dass sich die 4 neuen Paare sehr wohl gefühlt haben.


 Zur Startseite des CVJM Flacht