Zur Startseite des CVJM Flacht

Maiwanderung des CVJM Flacht e.V.
Jedes Jahr am 1. Mai wandern wir als CVJM-Familie zu einem Grillplatz in der Umgebung (bis zu 10 km). Nach der Wanderung gibt es gegrillte Würste am Lagerfeuer. Der traditionelle 1. Mai-Kick darf am Nachmittag nicht fehlen. Die guten Wanderer laufen wieder zurück nach Flacht. Für die anderen stehen die bereits am Morgen hingebrachten Autos für die Rückfahrt bereit. Die Wege sind kinderwagentauglich. Das Ziel und die Abmarschzeit (Treffpunkt am Gemeindehaus) der nächsten 1. Mai-Wanderung entnehmen Sie bitte dem Mitteilungsblatt.


Maiwanderung 2017 nach Heimsheim
Bei durchwachsenem Wetter starteten wir am 1. Mai 2017 am Gemeindehaus und wanderten an der Sporthalle vorbei nach Heimsheim zum Wannehaus. Unterwegs gab es einen Impuls von Elke und Jens zum "Vierfachen Ackerfeld". Sieger waren, die auf das Feld mit dem aufgegangenen Samen getippt hatten. Dabei wurde ermutigt, neue Wege zu gehen, um den Samen, das Wort Gottes weiterzugeben. Am Ziel konnten die mitgebrachten Würste gegrillt und Getränke gekauft werden. Leider regnete es immer wieder leicht und es war recht kalt, so dass das Picknick im Stehen erfolgte. Wir hoffen auf besserers Wetter im kommenden Jahr. Einige Unentwegte machten sich zu Fuß wieder auf den Nachhauseweg Richtung Flacht. Ein herzliches Dankeschön an Markus Leger, für die Organisation der Wanderung. Das Vorbereitungsteam des CVJM Flacht. Nachfolgend einige Bilder:

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim

Maiwanderung 2017 nach Heimsheim


Maiwanderung 2016 nach Iptingen
Wir starteten am 1. Mai um 9:15 Uhr am Gemeindehaus und wanderten über Weissach und Iptingen in Richtung Serres zum Iptinger Sportplatz. In Iptingen gab es einen Rasenplatz zum Fußball spielen, für die die noch überschüssige Energie hatten. Wir hofften natürlich auf gutes Wetter nachdem das Wetter 2014 (nach Malmsheim) und 2015 (nach Rutesheim) eher durchwachsen war. Es war ganz in Ordnung und wir blieben trocken, nachdem es am Anfang der Woche noch geschneit hat. Das Vorbereitungsteam um Markus Leger hat wieder eine gute kinderwagentaugliche Strecke ausgesucht und alles bestens vorbereitet.

Maiwanderung nach Iptingen 2016
Abmarsch am Gemeindehaus bei noch etwas kühlen Temperaturen.

Erster Halt am Weissacher Ortseingang.

Maiwanderung nach Iptingen 2016
Pause im Wald nach der Vorbergblickhütte.
Andacht im Wald zwischen Weissach und Iptingen.

Maiwanderung nach Iptingen 2016

Maiwanderung nach Iptingen 2016
Auch andere waren am 1. Mai unterwegs.

Maiwanderung nach Iptingen 2016
Das Feuer gab schnell eine gute Glut.


Maiwanderung nach Iptingen 2016


Auf der Terasse des Sportheims in Iptingen.

Maiwanderung nach Iptingen 2016
Sogar die Sonne kam manchmal heraus,
bevor einige wieder den Marsch nach Hause antraten.

 Zur Startseite des CVJM Flacht