Spieltreff ‚hey little one‘

Herzliche Einladung zum Spieltreff für alle Eltern mit ihren Kindern von 0-3 Jahren.

Gemeinsam möchten wir spielen, Spaß haben, uns begegnen und austauschen, Gemeinschaft und Ermutigung erleben und einen geistlichen Impuls für die Eltern hören. Zu Beginn und am Ende begrüßen und verabschieden wir uns mit einem Lied. Wir treffen uns wöchentlich im Nebengebäude der Flachter Kirche, außer in den Ferien. Das Angebot ist kostenlos und man kann einfach ohne Anmeldung kommen.
Wir freuen uns sehr auf Euch, 

Anna, Jana und Caro

Maiwanderung 2024

Maiwanderung nach Malmsheim
Wir starten am Mittwoch den 1. Mai um 10 Uhr am Gemeindehaus und wandern – frei nach Tony Marshal „Auf der Straße nach Süden … Ohne Pläne zu schmieden. Meistens geradeaus“ – über Perouse und die Weinstraße nach Malmsheim-Westerfeld. Dort erwartet uns eine Grillstelle, ein Rasenplatz und ein Kinderspielplatz. Der Weg ist kinderwagentauglich. Am Ziel können Getränke gekauft werden. Das Grillgut bitten wir selbst mitzubringen.

Falls jemand nicht zurückwandern will, kann schon morgens das Auto in Malmsheim-Westerfeld geparkt werden. Dazu fahren wir um 9:35 Uhr am Gemeindehaus los.

Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt

Herzliche Einladung an alle

Wir freuen uns über viele Wanderer

Bericht: Teilbezirks-Posaunentag 2024 in Flacht

70 Bläserinnen und Bläser sind am 17.3. zum Teilbezirksposaunentag nach Flacht gekommen um gemeinsam zu musizieren und Gott zu loben. Der Posaunenchor Flacht hat dazu nach 2012 wieder die Chöre aus Friolzheim, Heimsheim, Malmsheim, Mönsheim, Perouse, Weissach und Wimsheim eingeladen. Die anderen Posaunenchöre des Bezirks Leonberg trafen sich bereits am 10.3. in der Leonberger Stadtkirche. In der Probe am Freitag mussten nur noch die anspruchsvolleren Stellen angespielt werden, da sich die Chöre bereits zuvor Vorort gut vorbereitet hatten.

Der Posaunentag stand unter dem Thema der Jahreslosung „Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe“. Dies griff Pfarrerin Lena Warren bei ihrer Predigt im Gottesdienst in der voll besetzten Festhalle auf. Sie erläuterte welch unterschiedliche Ausprägungen Gottes Liebe zu uns Menschen hat. Für die Bläserinnen und Bläser sowie die Zuhörer war aus musikalischer Sicht sicher das „Concerto d´amore“ von Jacob de Haan und die Bearbeitung des ABBA-Songs „Thank you for the music“ eines der Höhepunkte.

Nach dem Gottesdienst in der Festhalle und einem kleinen Fußmarsch startete der zweite Teil bei bestem Wetter in der der Ortsmitte. Die Schlussfeier fand auf dem Kirchplatz statt und endete traditionell mit den Chorälen von Johann Sebastian Bach „Nun danket alle Gott“ und „Gloria sei dir gesungen“. Christine Jäckle führte mit interessanten Hintergründen über die einzelnen Stücke durchs Programm. Bürgermeister Jens Millow bedankte sich im Namen der bürgerlichen Gemeinde für das Engagement in der Posaunenarbeit. Uli Gommel erinnerte sich gerne bei seinem Grußwort für den CVJM Flacht an seine eigene Zeit als Bläser. Spontan ergriff Thomas Hasenmaier aus Heimsheim stellvertretend für den Bezirk das Wort und bedankte sich herzlich für die Vorbereitung, Durchführung und Gastfreundschaft der Flachter. Insbesondere bedankte er sich auch bei Martin Jäckle für die musikalische Leitung an diesem Tag und sein langjähriges Engagement in der Bezirksposaunenarbeit. Wir vom Posaunenchor Flacht bedanken uns bei allen Mitwirkenden und Gästen. Aus unserer Sicht bleibt zusammenfassend: „Gerne mal wieder“.

Weitere Informationen und Berichte finden sich unter der bekannten Seite http://www.posaunenarbeit-bezirk-leonberg.de/

11-Uhr-Gottesdienst 10.03.2024

Herzliche Einladung zum nächsten 11-Uhr-Gottesdienst am 10.03.2024 in der Laurentiuskirche in Flacht.

Thema: „Hoffnungsvoll in die Zukunft – echt jetzt!?“

Im Anschluss laden wir zum Mittagssnack auf den Kirchplatz ein. Wir freuen uns über eine Spende.

Teilbezirks-Posaunentag 2024 in Flacht

Unter dem Thema der Jahreslosung „Alles was ihr tut, geschehe in Liebe“ veranstalten die Posaunenchöre des Bezirks Leonberg ihre Teilbezirksposaunentage am 10. März in Leonberg und am 17. März in Flacht. Beginn ist jeweils um 10.00 Uhr mit einem festlichen Bläsergottesdienst, in Leonberg am 10.3. in der Stadtkirche und in Flacht am 17.3. in der Festhalle.
Im Anschluss findet um 11.30 Uhr jeweils eine Schlussfeier statt.
Herzliche Einladung!

Teilbezirksposaunentag am So. 17.3.2024 in Flacht
Festgottesdienst um 10.00 Uhr in der Flachter Festhalle (Friolzheimer Str. 26)
Schlussfeier um 11.30 Uhr auf dem Kirchplatz der Flachter Laurentiuskirche (bei Regen in der Festhalle)

Probe: Fr. 15.3.2024, 19.30 Uhr in der Flachter Festhalle
So. 17.3.2024: 8.45 Uhr Anspielprobe vor dem Gottesdienst in der Festhalle

Chöre in Flacht aus: Flacht, Friolzheim, Heimsheim, Malmsheim, Mönsheim, Perouse, Weissach und Wimsheim.
Leitung der Bläser: Martin Jäckle

Mehr Informationen unter www.posaunenarbeit-bezirk-leonberg.de

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2024

Liebe Mitglieder und Freunde des CVJM Flacht,

zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag, 23.03.2024 um
19:30 Uhr im Gemeindehaus laden wir euch alle herzlich ein.


Ablauf

  1. Begrüßung
  2. Aufnahme neuer Mitglieder
  3. Bericht des Vorstands & Jugendreferentin
  4. Umbau Friedenshöhe
  5. Kassenbericht
  6. Entlastung des Vorstands und Kassiers
  7. Mitgliedsbeitrag
  8. Anträge
  9. Ausblick


Wir freuen uns auf euer Kommen,
eure Vorsitzende Uli Gommel & Christine Jäckle

Gebet & Frühstück am Dienstagmorgen 

Gemeinsam mit Gebet in den Tag starten und anschließend zusammen frühstücken.

Den März über dienstags um 6:00 im Projektehaus.

Herzliche Einladung an ALLE
einfach kommen – fürs Frühstück ist gesorgt.

Sommerfreizeit Dänemark 2024

Erlebe mit uns und Jugendlichen aus deiner Umgebung unvergessliche Tage in Dänemark! Teilnehmende 14 bis 21 Jahre. Teilnehmerzahl min. 30/ max. 50. Anmeldung ab 15.01. möglich.

Lies weiter

Update: Christbaum-Sammelaktion 2024

Liebe Flachter,
am 13.01.2024 trafen sich die Flachter Jungscharkinder zum alljährlichen Einsammeln der
Christbäume. Vielen Dank, für die zahlreiche Unterstützung dieses Jahr. Egal ob ihr am
Baum, an der Haustür, über Paypal oder per Überweisung einen Beitrag geleistet habt.
Dadurch konnten wir 4.515,60€ für die Renovierung unserer Friedenshöhe sammeln. Wir
freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr und danken allen HelferInnen und
Jungscharkindern für diese gelungene Aktion.
Die Jungscharmitarbeiter des CVJM Flacht


Ursprünglicher Artikel:

Christbaum-Sammelaktion der Jungschar Flacht
13.01.2024 ab 9:30 Uhr

Bitte platzieren Sie ihren Baum gut sichtbar am Strassenrand.
Wir bitten Sie um eine Spende von mindestens 2.- Euro pro Baum. Sie können Ihre Spende gut sichtbar am Baum befestigen, über den QR-Code per PayPal oder auf folgendes Konto überweisen:

  • IBAN: DE19 6035 0130 0005 7001 09
  • Verwendungszweck: Christbaumsammelaktion

Die Spenden sind dieses Jahr für den Umbau unseres Freizeitheims, der Friedenshöhe, bestimmt.
Infos dazu finden Sie auf folgender Seite: cvjmflacht.de/friedenshoehe-umbau/

Danke für ihre Unterstützung!

Hofweihnacht 2023

Herzliche Einladung zur Hofweihnacht an Heiligabend um 16 Uhr
auf dem Hofgelände von Fam. Pflüger (Leonberger Str. 21) in Flacht.

Musik & Segen zum Jahreswechsel

Herzliche Einladung zu Musik & Segen zum Jahreswechsel mit dem Flachter Posaunenchor.

Auf dem Aidenberg in Flacht am 31.12.2023 um 23:40 Uhr.
Bitte Beleuchtung mitbringen!

CVJM Weihnachtsfeier 2023

Herzliche Einladung zur CVJM Weihnachtsfeier

am 17.12.2023 ab 16 Uhr rund um Gemeindehaus, Projektehaus und Viehwaage.

11-Uhr-Gottesdienst 10.12.2023

Herzliche Einladung zum nächsten 11-Uhr-Gottesdienst am 10.12.2023 in der Laurentiuskirche in Flacht.

Thema: „Du bist ein Gott der mich sieht – meine Geschichte mit Gott“

„Durch HÖHEN und TIEFEN mit GOTT“ – Diakonin Christine Hassing erzählt von ihrer Lebensreise.

Im Anschluss laden wir zum Ständerling ein (kein Mittagessen).

Außerordentliche Mitgliederversammlung am 01.12.2023

Wir laden alle Mitglieder und Freunde des CVJM Flacht zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag 01.12.2023 um 18:00 Uhr ins Gemeindehaus ein.

Agenda

  • Vorstellung Umbaupläne Friedenshöhe
  • Abstimmung Umbau Friedenshöhe

Die Einladungen wurden inzwischen per E-Mail an die Mitglieder verschickt.
Mitglieder ohne hinterlegte E-Mail Adresse haben eine schriftliche Einladung bekommen.
Sollte euch die Einladung nicht erreicht haben, könnt ihr euch gerne bei Uli Gommel oder Christine Jäckle melden, damit wir sie euch nachschicken können.

Dankopferabend am 12.11.2023

Herzliche Einladung zu unserem diesjährigen Dankopferabend am 12.11.2023 um 18:30 Uhr in der Flachter Kirche mit Willy Kuhn von der Organisation Open Doors, für welche dieses Jahr das Opfer bestimmt ist.

Hier könnt ihr bei Interesse vorab schon mal mehr über Open Doors erfahren:  https://www.opendoors.de/

11-Uhr-Gottesdienst 05.11.2023

Herzliche Einladung zum nächsten 11-Uhr-Gottesdienst am 05.11.2023 in der Laurentiuskirche in Flacht.

Thema: „Du bist ein Gott der mich sieht – meine Geschichte mit Gott“

„Zwischen den Religionen – meine Suche nach Wahrheit“ mit Yasin Adigüzel (EJW-Landesreferent).

Im Anschluss gibt es einen Mittagssnack auf dem Kirchplatz.

Umgestaltung des Jugendtreffs

Zu Beginn des Jahres entstand ein Umgestaltungsteam, dass das Ziel hatte, den Jugendtreff so nachhaltig wie möglich umzugestalten.  Bei einer Umfrage haben die Teenies über die Farbgebung und Einrichtung des Jugendtreffs abgestimmt.

Dabei kam raus, dass der Jugendtreff gemütlicher und moderner gestaltet werden soll. Die Farben beige, braun, grau und grün sollten sich im Jugendtreff wieder finden.

Gesagt, getan – die alten Möbel haben entweder den Jugendtreff verlassen oder wurden durch kleinere Upcycling Projekte umgestaltet.

Durch die großzügigen Spenden, die beim Kuchenverkauf auf dem Edeka Parkplatz und beim Grillwurststand zur Einweihung des Viehwagengrundstücks erzielt worden sind, konnten wir dem Jugendtreff ein komplettes Makeover verpassen.

Neue Sofas, restaurierte Sessel, Stühle, Barhocker und Dekoration konnten für den Jugendtreff neu bzw. gebraucht gekauft werden.

Vielen Dank an die fleißigen Spender.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden, die den Jugendtreff zu einem gemütlicheren Ort gestaltet haben.

End of Summer Party am 22.10. auf der Friedenshöhe

Herzliche Einladung zur End of Summer Party auf der Flachter Friedenshöhe!

am 22.10.2023
ab 14 Uhr: Kaffee & Kuchen
ab 17 Uhr: Glühwein, Punsch und Leckeres vom Grill und aus der Pfanne

Der gesamte Erlös kommt der Friedenshöhe zu Gute.

Benefizkonzert mit dem Bosch Sinfonieorchester

Herzliche Einladung zum Benefizkonzert für die Laurentiuskirche Flacht mit dem Bosch Sinfonieorchester
am 15. Oktober 2023 um 19 Uhr in der Strudelbachhalle.

Der Eintritt ist frei. Mit den Spenden wird der Bau des Windfangs am Eingangsportal unserer Kirche umgesetzt.

11-Uhr-Gottesdienst 24.09.2023

Herzliche Einladung zum nächsten 11-Uhr-Gottesdienst am 24.09.2023 in der Laurentiuskirche in Flacht.

Thema: „Du bist ein Gott der mich hört“ – Musik – Lieder – Worship

Gemeinsam mit unserem Musikteam möchten wir viele Lieder singen, Gott danken und loben und mehr darüber erfahren, was Lobpreis und Anbetung bedeutet.
Sei dabei!

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Mittagssnack nach dem 11-Uhr-Gottesdienst auf dem Kirchplatz.

live2gether 2023

Verbringe eine unvergessliche Woche voller Gemeinschaft, Spiele, Spaß und gutem Essen auf der Friedenshöhe in Flacht.

In der letzten vollen Schulwoche laden wir dich herzlich ein, gemeinsam mit uns zu leben.
Erlebe ein einzigartiges Abenteuer, während wir in gemütlichen Zelten übernachten.

WO? Friedenshöhe Flacht
WER? Jugendliche ab 14 Jahren

Kuchenverkauf am 08.07.23

Das Team vom Jugendtreff möchte mit dem Kuchenverkauf Geld sammeln um den Jugendtreff Raum im Projektehaus umzugestalten.

Kommt vorbei und holt euch ein Stück Kuchen 🙂

11-Uhr-Gottesdienst 02.07.2023

Herzliche Einladung zum nächsten 11-Uhr-Gottesdienst am 02.07.2023 in der Laurentiuskirche in Flacht.

Thema: Du bist ein Gott der mich sieht – Meine Geschichte mit Gott
mit Lucas Zehnle („Gott rollt mir den Teppich aus – Über Erfolge im Behinderten-Radsport, schwierige Phasen in der Familie und den Plan, Bundespräsident zu werden.)

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Mittagessen nach dem 11-Uhr-Gottesdienst.
Es gibt ein „Bring & share“-Buffet. Wir freuen uns über eure Beiträge.

Gesucht wird alles, was man aus der Hand essen kann oder schon in kleinen Gläsern ist.
Fragen dazu? => Carola hilft: Telefon 31915

Unser CVJM lebt schon immer von den vielen Ehrenamtlichen, die sich einbringen und sich in die nächste Generation investieren.
Ganz aktuell suchen wir wieder Leute, die genau darauf Lust haben und im Kinder- und Jugendbereich mitarbeiten möchten!
Vielleicht wäre das was für dich? Oder du kennst eine Person, die du vielleicht mal ansprechen könntest?

Meldet euch gerne – es lohnt sich!

Sommernachtsfest 2023

Am Samstag, 24. Juni 2023 findet wieder das Sommernachtsfest auf der Friedenshöhe statt.
Los geht es ab 16 Uhr – alle weiteren Infos bitte dem Flyer entnehmen.

ABGESAGT: Besuch aus Indien

Aktueller Hinweis: Leider muss der Besuch in Flacht abgesagt werden.
Im Rahmen des Deutschland-Besuchs anlässlich des 50-jährigen bestehens des Kinderheim Nethanja Narsapur – Christliche Mission Indien e.V. werden wir in Flacht Besuch bekommen.

Bischof K.R. Singh und ein Team der indischen Nethanja-Kirche geben Einblick in ihr Leben, mit Anspielen, Liedern, Botschaften, und gespielten Szenen des Lebens- und Glaubensalltags in Indien.

Wann? Do, 06.07.23 um 19.30 Uhr

Wo? Ev. Laurentiuskirche Flacht

Für alle Jungscharler gibt es davor von 18.00 bis 18.45 Uhr einen separaten Zeit-Slot; ebenfalls in der Ev. Laurentiuskirche Flacht.

HINWEIS: Datum hat sich verschoben – aktueller Stand ist der 06.07.


Jungschar-Zeltlager 2023: Superhelden gesucht !

Superhelden gesucht ! – Für das Zeltlager der Jungschar Flacht

Vom 18.-21. Mai haben wir uns mit 64 Kindern und einem heldenhaften Mitarbeiterteam auf unser Jungscharlager begeben. Wie letztes Jahr waren wir auf dem Zeltplatz des CVJM Eisingen. Das Erlebte wurde von den Kindern in Gedichten geschrieben, eines bekommen wir hier zu lesen:

Wer schreibt noch so spät bei Nacht und Wind?
Es ist Team Schbeiderman und kein anderes Kind.
Ein Lager in Eisingen voller Pracht,
mit einer Jungschar, die hat die Macht.

Gutes Essen gibt es dazu noch.
Das Essen kommt von nem nicen Koch.
Ein Camp mit Superheld*innen,
auch im Zelt is geil drinnen.

Hin und wieder auch nen geilen Bollen.
Da maults dich auch mal in den Pollen.
Und wenn du nachts hörst den lauten Knall,
dann rennst du raus und weisst es ist Überfall.

So spendet Segen noch immer die Hand
des Leiterteams aus dem schönen Flachterland.
Wir haben die Macht -Jungschar Flacht!

Danke an Gott für des gute  Wetter und die Bewahrung auf dem Zeltlager.

Mats Gebhardt und das gesamte Mitarbeiterteam


Ursprünglicher Artikel:

Wann? 18. – 21.5.2023
Wo? Eisingen
Für wen? Alle Kinder der 2- 7.Klasse

Komm mit und werde zum Superhelden auf dem Zeltlager 2023
Du darfst dich auf Spiele, Basteln, Spaß, Action, Singen und vieles mehr freuen.
Gemeinsam werden wir donnerstags, den 18. Mai um 16:00 Uhr auf dem CVJM Platz in Eisingen starten.
Die Anreise erfolgt in Fahrgemeinschaften durch die Eltern.
Das Zeltlager endet am 21. Mai um 10:30 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst und anschließendem Maultaschenessen.
Hierzu sind alle Eltern und Geschwister/Verwandte herzlich eingeladen.

Die Zeltlagerkosten belaufen sich auf 70€.
Wem es nicht möglich ist den Teilnehmerbeitrag zu bezahlen, der kann sich gerne bei seinem Jungscharleiter melden. Dafür finden wir eine Lösung.
Bis zum 8. Mai 2023 kann man sich von der Teilnahme kostenfrei wieder abmelden.
Bei späterer Abmeldung berechnen wir die Hälfte des Teilnehmerbeitrages als Stornogebühr.

Bei Rückfragen darfst du dich bei deinem Jungscharleiter oder bei Friederike Auracher (0176 66552806) melden.
Anmeldeschluss ist der 30. April 2023!

Auf dich freuen sich deine Jungscharleiter!

Melde dich jetzt direkt über den Button oder über den QR-Code auf dem Flyer online an!

Gebet & Frühstück am Mittwochmorgen 

Gemeinsam mit Gebet in den Tag starten und anschließend zusammen frühstücken.

Immer mittwochs von 6:00 – ca. 7:00 Uhr im Projektehaus.
(Wer früher los muss, kann natürlich mit Brezel-to-go auch früher flitzen…)

Herzliche Einladung an ALLE
einfach kommen – fürs Frühstück ist gesorgt.

Das Morgengebet findet im Zeitraum vom 10.05.- 19.07.2023 statt.
In den Pfingstferien (31.05. + 07.06.) machen wir Pause.

11-Uhr-Gottesdienst 14.05.2023

Herzliche Einladung zum nächsten 11-Uhr-Gottesdienst am 14.05.2023 in der Laurentiuskirche in Flacht.

Thema: Du bist ein Gott der mich sieht – Meine Geschichte mit Gott
mit Klaus Stoll („Das Entscheidende ist, dass Jesus immer wieder neu mit mir angefangen hat.“ Brüche und Aufbrüche im Leben – Neuanfänge meistern!)

Nach dem Gottesdienst laden wir zum Mittagessen auf den Kirchplatz ein (wir freuen uns über eine Spende).

Bericht: truestory 2023 – about Jesus, about you

5 Tage die dein Leben verändern.

Doch jetzt mal von vorne. Jesus House 2020- nur wenige werden sich erinnern, aber die Plakate waren schon aufgestellt, die Vorbereitungen in vollem Gange. Doch wegen Corona durften wir nochmal drei Jahre warten um die nun zum Namen truestory geänderte Veranstaltung umzusetzen. Gemeinsam als Orte Flacht, Heimerdingen und Weissach durften wir uns auf den Weg machen und einen großen Segen in der Zusammenarbeit erleben.

Das Ganze fand im Gemeindehaus in Weissach statt. Die Räumlichkeiten konnten super genutzt werden: Neben Tischkickern, Dartscheiben, Tischcurling, Kegelbahn und täglich unterschiedlichen Challenges konnte man auch jederzeit mit etwas zu Essen oder Trinken vom Bistro auf Sofas oder Kinostühlen Platz nehmen.

Der große Saal war wirklich nicht wiederzuerkennen! Mit all der Liebe zum Detail war es an Gemütlichkeit kaum zu übertreffen. Doch das war nur der Rahmen des Programmes.

Für das Programm wählten wir das Format „Dialog“. Das bedeutete, dass nach lockerer Begrüßung mit unserer Band und Moderation eine Zeit kam, in der wir uns mit einem Bibeltext befassten. Dazu kam Carmen Sträßer, welche die Woche über als unsere Referentin aus Kaiserslautern bei uns zu Gast war. Mit ihr zusammen und auch jeder für sich, lasen wir einen vorgegebenen Abschnitt aus der Bibel.

Nach kurzem Austausch in kleineren Gruppen kam die Fragen- und Statement Runde. Jeder, der wollte, durfte ein Statement geben oder eine Frage an Carmen stellen. Carmen hat diese nicht immer leichten Fragen beantwortet und wo sie nicht mehr weiterwusste, gab es einen Blitzableiter, an welchen sie die Frage weitergegeben konnte. Carmen hat zum Ende hin noch einen Punkt herausgehoben, der ihr persönlich wichtig geworden ist.

Im Anschluss gab es verschiedene Reaktionsmöglichkeiten, an denen man aktiv teilnehmen konnte. Nach weiteren Liedern und einer kurzen Überleitung mündete das Programm in einen offenen Abend.

Direkt am ersten Abend war der Raum übervoll mit Jugendlichen- eine große Gebetserhörung! Auch an den weiteren Tagen waren immer alle Plätze belegt und es waren meist um die 100 Jugendlichen am Start. Wir durften merken, wie die Ortschaften mehr zusammengewachsen sind und neue Freundschaften geschlossen wurden.

Große Dankbarkeit gilt jedem einzelnen, der mitgeholfen hat. Es war schön zu sehen, wie die viele kleineren und großen Jobs zu einem großen Ganzen wurden. Aber noch viel größerer Dank geht an Jesus, der neue „true stories“ (wahre Geschichten) mit den Jugendlichen und sicher auch mit Mitarbeitern geschrieben hat.

Wir haben gespürt, dass wir von vielen Menschen umbetet wurden und es war schön zu wissen, dass Gott mitten unter uns war, uns gemeinsam befähigt hat und truestory Gelingen geschenkt hat. Es war einfach schee 🙂

Text: Julian Ehrenfeuchter

Bezirksposaunentag 2023 in Heimsheim

Der gemeinsamer Bezirksposaunentag am 23.4.2023 in Heimsheim steht unter dem Motto der Jahreslosung 2023 aus 1. Mose 16,13 „Du bist ein Gott, der mich sieht.“
Mit dabei ist auch der Flachter Posaunenchor.

Folgendes steht auf dem Programm:
Festgottesdienst um 10.00 Uhr in der Stadthalle in Heimsheim

Predigt: Pfarrer Cornelius Kuttler, Leiter des ejw.
Leitung der Bläser/innen: Landesposaunenwart Hans-Ulrich Nonnenmann
Schlussfeier um 11.30 Uhr auf dem Heimsheimer Schlosshof


Es werden vorwiegend Stücke aus dem Programm des Landesposaunentags 2023 musizieren.
Mehr Informationen unter: posaunenarbeit-bezirk-leonberg.de

Maiwanderung 2023

Wir starten am Montag den 1. Mai um 10 Uhr am Flachter Gemeindehaus und wandern an der Sporthalle vorbei nach Perouse zum CVJM-Platz Förstle. Dort erwartet uns eine Grillstelle, ein Rasenplatz und ein Kinderspielplatz. Der Weg ist kinderwagentauglich. Am Ziel können Getränke gekauft werden. Das Grillgut bitten wir selbst mitzubringen.

Falls jemand nicht zurückwandern will, kann schon morgens das Auto am Förstle parken.
Dazu fahren wir um 9:40 Uhr am Gemeindehaus los.

Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.

Herzliche Einladung an alle!
Wir freuen uns über viele Wanderer.

Bericht: Schlittschulaufen (Mädchentreff & Jungenschaft)

Schlittschuhlaufenin Bad Liebenzell. 

Der Mädchentreff und die Jungenschaft des CVJM Flachts sind am Mittwoch den 08. März 2023 gemeinsam zum Schlittschuhlaufen in das Polarion in Bad Liebenzell gefahren. Es ging nach der Schuhprobe gleich ab auf’s Eis. Bei fetziger Musik drehten die Mädchen und Jungs ihre Runden. Wir freuen uns schon auf das nächste gemeinsame Event.

Mädchentreff & Jungenschaft

CVJM-Wochenende 2023

… für kleine Kinder, für Jugendliche, für die, die neu in Flacht sind, für Erwachsene, für langjährige Mitglieder, für Neugierige, für die, die nicht mehr in Flacht wohnen, für alte Hasen, für Mitarbeitende, für Freunde des CVJM,…
für ALLE

21.-23. April 2023
CVJM Lebenshaus in Unteröwisheim

11-Uhr-Gottesdienst 12.03.2023

Herzliche Einladung zum nächsten 11-Uhr-Gottesdienst am 12.03.2023 in der Laurentiuskirche in Flacht.

Thema: Du bist ein Gott der mich sieht – Meine Geschichte mit Gott
mit Pappy Orion („Ich hätte schon hundermal tot sein müssen!“ Dem Krieg im Kongo entkommen – von Gott gefunden.)

Nach dem Gottesdienst laden wir zum Mittagessen auf den Kirchplatz ein (Wir freuen uns über eine Spende).

Truestory 2023: deine Jugendwoche

Wir haben keinen Bock auf eine Welt, in der oft nur Insta-Oberflächlichkeit zählt und man nach Aussehen und Leistung bewertet wird.

Wir träumen von einer Welt, in der Liebe Hass besiegt, in der wir über unsere Ängste und Zweifel offen reden können, in der Egoismus keinen Platz hat, wir ehrliche und tiefe Beziehungen haben und das Leben so leben, wie es gedacht ist.

Wir erleben, dass Jesus da hier und jetzt einen Unterschied macht. 

Wie genau? Komm vorbei und hör‘s dir an. In chilliger Atmosphäre sind neben einem Talk auch Live-Musik, Interviews und ein bisschen Action am Start 

FÜNF ABENDE DIE DEIN LEBEN VERÄNDERN KÖNNEN:

ES IST REAL TALK ANGESAGT

Für alle Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahren.

21.-25.03.2023

Jeden Abend Check-In 18:30 Uhr. Programm 19-20 Uhr.

Gemeindehaus Weissach (Raiffeisenstr. 15)

Veranstalter: CVJM und Kirchengemeinden Weissach / Flacht / Heimerdingen

Bericht Jahreshauptversammlung am 11.02.2023

Uli Gommel (1. Vorsitzender) konnte 104 CVJM Mitglieder und weitere Gäste willkommen heißen. Zuerst wurden 15 neue Mitglieder durch Christine Jäckle aufgenommen. Der CVJM Flacht e.V. hat jetzt 323 Mitglieder. Es folgte ein ausführlicher Rechenschaftsbericht des Vorstands. Die Jugendreferentin Friederike Auracher berichtet von ihrer Tätigkeit (u.a. Konfiarbeit, Schulung für Mitarbeitende, Angebote für Kinder und für Jugendliche) Danach wurde wieder für die nächsten 2 Jahre das Leitungsteam gewählt. Der Finanzbericht wurde präsentiert und die Mitglieder haben fast einstimmig den Kassier und die Vorstände entlastet. Weitere Informationen gab es zu einer geplanten Renovierung vom Freizeitheim auf der Friedenshöhe. Die nächsten Veranstaltungen wurden bekannt gegeben. Uli Gommel beendet die Veranstaltung mit einem Impuls zu „Unser Herz im CVJM schlägt dafür, junge Menschen mit Gott in Beziehung zu bringen“ und einem Gebet und dankt allen Mitgliedern und Mitarbeitenden für ihr Engagement für den Verein. Mit Getränke und Snack konnte man den Abend ausklingen lassen.

Einlagun zur Jahreshauptversammlung 2023

Liebe Mitglieder und Freunde des CVJM Flacht,

zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag, 11.02.2023 um
19:30 Uhr im Gemeindehaus laden wir euch alle herzlich ein.


Ablauf

  1. Begrüßung
  2. Aufnahme neuer Mitglieder
  3. Bericht des Vorstands & Jugendreferentin
  4. Wahl Leitungsteam
  5. Kassenbericht
  6. Entlastung des Vorstands und Kassiers
  7. Friedenshöhe
  8. Anträge
  9. Ausblick


Wir freuen uns auf euer Kommen,
eure Vorsitzende
Uli Gommel & Christine Jäckle

Christbaum-Sammelaktion 2023

Dieses Jahr war es endlich wieder soweit: Christbäume einsammeln zusammen mit den Jungscharkindern. Diese durften nach zwei Jahren Corona-Pause nun endlich wieder mit dabei sein und fleißig Bäume sammeln.

Liebe Flachter,

Vielen Dank, dass ihr uns auch dieses Jahr wieder unterstützt habt. Egal ob ihr am Baum, an der Haustür, über Paypal oder per Überweisung einen Beitrag geleistet habt.

Dadurch konnten wir 4.219,19 € an das Kinderheim Nethanja Narsapur überweisen. Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr, wie gewohnt mit den Jungscharkindern wieder fleißig Christbäume einzusammeln.

Die Jungscharmitarbeiter des CVJM Flacht


Ursprünglicher Artikel:

Christbaum-Sammelaktion der Jungschar Flacht
7.1.2023 ab 9:30 Uhr

Bitte platzieren Sie ihren Baum gut sichtbar am Strassenrand.
Wir bitten Sie um eine Spende von mindestens 2.- Euro pro Baum. Sie können Ihre Spende gut sichtbar am Baum befestigen, über den QR-Code per PayPal oder auf folgendes Konto überweisen:

  • IBAN: DE19 603 501 300 005 700 109
  • Verwendungszweck: Christbaumsammelaktion

Die Spenden kommen dem Kinderheim Nethanja Narsapur in Indien zugute.

Danke für ihre Unterstützung!

LOOK UP Store – Second Hand for free

Aus einer spontanen Idee, die aus einer Notlage entstanden ist, hat sich mittlerweile ein großes und bewegendes Projekt entwickelt: Der Look UP Store – second Hand for free.

Hauptsächlich können hier gut erhaltende Kleider gespendet und mitgenommen werden. Zudem gibt es Küchenutensilien, Geschirr, Bettwäsche, Kinderspielzeug, kleine Kinderfahrgeräte und Schulutensilien. Regelmäßig bekommen wir über die Initiative ’Foodsharing’ kostenfrei Lebensmittel zur Verfügung gestellt, die ebenfalls mitgenommen werden können. 

Nach einem spotanen Projektstart im Gemeindehaus konnten wir für das Projekt neue Räumlichkeiten finden. Der Vermieter der leerstehende Gewerbefläche in der Weissacher Str. 2, hat sich bereit erklärt, uns die Räumlichkeit für diesen Zweck zu überlassen – welch ein Segen!
So gibt es seit Ende Mai genügend Platz um ausgiebig zu stöbern, die Öffnungszeiten konnten ausgeweitet werden und das Gemeindehaus ist wieder frei für die Gruppen und Kreise.  

Es gibt aktuell sehr viele Waren im LOOK UP – konkrete Dinge die gesucht werden, findet ihr zukünftig im Schaufenster des LOOK UP Stores. 

  • Wichtig sind folgende Punkte: 
  • es werden p.P nur 15 Teile angenommen
  • es werden nur wirklich gut erhaltene und gewaschene Sachen angenommen
  • es werden v.a. alltagstaugliche Sachen gesucht:
    – Kleider und Schuhe: sehr gut erhalten, gewaschen, passend zur Saison
    – Spielsachen: sehr gut erhalten, vollständig
    – kleine Haushaltsartikel: sehr gut erhalten, sauber.

Das LOOK UP Team sagt von Herzen ‚Dankeschön‘.

Öffnungszeiten

Montag: 9-11 Uhr und 18-19 Uhr
Dienstag: 9-11 Uhr
Mittwoch: 16-18 Uhr (ab 01.03. 17-19 Uhr!)

Hinweis: In den Faschingsferien 20.02. bis 23.02.23 geschlossen!

Adresse & Kontakt

Weissacher Str. 2
71287 Weissach-Flacht

Große Sachspenden

Gut erhaltene Möbel und andere „große“ Sachspenden nehmen wir im LOOK UP Store nicht an. Das wird über die Pinnwand von „Helfen mit Herz“ organisiert (LINK ZUR PINNWAND).

Auch Fahrräder nehmen wir nicht, hier ist das Forum Asyl in Weissach zuständig.

Musik & Segen zum Jahreswechsel

mit dem Posaunenchor Flacht

Auf dem Aidenberg in Flacht.

31.12.2022 um 23:40 Uhr

Bitte Beleuchtung mitbringen.

Hofweihnacht am 24.12.2022

Herzliche Einladung zur Hofweihnacht am 24.12.2022 um 16:00 Uhr, welche dieses Jahr vom Jugendkreis Hotspot mitgestaltet wird.

CVJM Weihnachtsfeier 2022

Rückblick

Ein Abend voller Musik, Lichter und guter Begegnungen – das war die CVJM Weihnachtsfeier am 04.12.2022!

Ab 16 Uhr sangen wir in einem großen Chor rund um den Weihnachtsbaum eine halbe Stunde lang verschiedene Weihnachtslieder. Zwischen Gemeindehaus und Projektehaus leuchteten die Lichter, und ab 16:30 Uhr zog dann der Duft von Glühwein und Punsch durchs Dorf. Auf dem Parkplatz waren Verpflegungsstände aufgebaut, an denen es Krautschupfnudeln und gegrillte Wurst gab. Kleine (und große) Kinder freuten sich an der Candy-Bar am heißen Kakao. Im Projektehaus wurden Crêpes gebacken und im Saal des Gemeindehauses waren die Bastel-Stationen aufgebaut, an denen einige wahre Kunstwerke entstanden. Wer Lust hatte, war zu einer Runde Darts eingeladen oder konnte draußen testen, mit wie vielen Hammerschlägen er bzw. sie einen Nagel im Baumstamm versenken kann. Die Spendenaktion „Licht & Wärme“ zur Unterstützung der Menschen in der Ukraine (von arthelps und dem CVJM Flacht) war mit einem Stand vertreten, an dem direkt die Möglichkeit bestand, zu spenden.

Was bei all den Aktionen natürlich nicht zu kurz kam, waren die vielen Begegnungen und Gespräche, die sich drin und draußen ergaben! Was für eine gute Möglichkeit, mit neuen und bekannten Menschen ins Gespräch zu kommen und Gemeinschaft zu erleben!

Vielen Dank an alle, die zu dieser besonderen Weihnachtsfeier beigetragen haben: Allen Helfern beim Auf- und Abbau, an den Verpflegungsstationen, bei den Spiel- und Bastelangeboten, bei der Musik, bei der Deko und bei allen anderen kleinen und großen Aufgaben!


Ursprünglicher Beitrag

Herzliche Einladung zur CVJM Weihnachtsfeier am Sonntag, 04.12.2022 mit Start in der Flachter Ortsmitte.

Das Liedblatt zum Mitsingen gibt es << HIER >>

11-Uhr-Gottesdienst 04.12.2022

Herzliche Einladung zum nächsten 11-Uhr-Gottesdienst am 04.12.2022 in der Laurentiuskirche in Flacht.

Thema: Faszination Bibel: Der Prophet Micha
mit Björn Büchert (CVJM Landesreferent)

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der CVJM Weihnachtsfeier wird es nach dem Gottesdienst KEIN Mittagessen geben.

P-Shuttle-Snowcamp 2023

Eine Woche raus in die Berge, den Kopf einmal total frei machen. Heiße Abende auf der Hütte, entspannte Zeit miteinander verbringen, Zeit & Raum für neue Gedanken haben, Gott begegnen. Eisige Kälte am Morgen, Anfängerkurse für Ski- & Snowboardneulinge, frisch präparierte Pisten, Leckereien aus unserer Küche, Nachmittagssonne „on terrasse“ – all inclusive!

So in etwa stellen wir uns das Snowcamp 2023 vor!

DU bist herzlich eingeladen dabei zu sein!
Wir freuen uns auf eine gemeinsame Woche im Skigebiet!

<< DOWNLOAD ANMELDUNG >>

<< DOWNLOAD AGB >>

Dankopfer Abend 2022

Am 06.11.2022 um 19:00 Uhr ist es wieder soweit: Der Dankopferabend findet in der Flachter Laurentiuskirche statt.
Zu Gast wird das Institute Water for Africa e.V. sein und über deren Projekt berichten.

Bericht P-Shuttle-Freizeit 2022

Alle Sammen – Im Sommer fort nach Flekkefjord

Mit 23 Jugendlichen im Alter von 13-18 Jahren und 10 Mitarbeitenden waren wir vom 19. August bis zum 1. September für 2 Wochen auf der P-Shuttle Sommerfreizeit des CVJM Flacht und Heimerdingen in Norwegen unterwegs. In vier Kleinbussen ging es über den Zwischenstopp in einer Gemeinde nahe Hamburg mit der Fähre nach Norwegen. Während der zweitägigen Fahrt durften einige von uns Mitarbeitenden, ob gewollt oder ungewollt kennenlernen, was die Jugend von heute so für Musik hört.

Vor Ort in Flekkefjord hatten wir ein großes Gelände mit mehreren Schlafhäusern, Turnhalle und großem Haupthaus für uns zur Verfügung. Direkt in der Nähe unseres Geländes gab es zudem einen großen See mit Steg und Kanus. Das Wetter war während unserer Zeit dort fast die ganze Zeit über gut, weshalb wir auch öfters dort baden gehen konnten. Geangelt wurde auch und ein Fisch ist uns sogar ins Netz gegangen.

In Kleingruppen lasen wir die gesamte Freizeit über gemeinsam in der Bibel und tauschten uns über Themen wie Identität, Gottes Vaterherz oder unseren Lebenstraum aus. Zum Ende eines Tages kamen wir in der großen Gruppe zusammen und konnten über den Tag beim Abendabschluss nochmal nachdenken.

Bei Ausflügen konnten wir Gottes wunderschöne Schöpfung in Norwegen hautnah erleben. Ein Highlight war dabei der Ausflug zur Felsplattform Preikestolen um dort den Sonnenaufgang anzuschauen. Dafür fuhren wir um 1 Uhr morgens am Haus los und erreichten nach 3 h Fahrt mit anschließender Wanderung gerade rechtzeitig unser Ziel. Ein Ausblick, der sich gelohnt hat. Auf dem Rückweg konnten wir dann noch die norwegische Stadt Stavanger erkunden. Den schönsten Abend erlebten wir am Strand, als wir mit Schlafsack und Isomatte draußen unter klarem Sternenhimmel übernachteten.  Neben dem Ausflug zum Preikestolen hatte das Programm weitere Highlights wie eine Gameshow, Gottesdienste, Karaoke-Abend, Krimi-Dinner, Escape Room und dem abschließenden Motto-Abend zu bieten. Auf der Rückfahrt durften wir dann wieder nach langer Fahrt zu gewohnt lebendiger Musik in der Gemeinde des befreundeten Jugendreferenten in der Nähe von Hamburg übernachten.

Wir sind Gott sehr dankbar für die wertvolle Zeit und die tolle Gemeinschaft, die wir erleben durften. Wir hatten auf der Freizeit viele tolle Erlebnisse und konnten als Gemeinschaft zusammen im Glauben wachsen.

11-Uhr-Gottesdienst 23.10.2022

Herzliche Einladung zum nächsten 11-Uhr-Gottesdienst am 23.10.2022 in der Laurentiuskirche in Flacht.

Thema: Faszination Bibel: Die Psalmen

Nach dem Gottesdienst laden wir zum Mittagessen auf dem Kirchplatz ein.

Rückblick: Jungschar Flacht beim Seifenkistenrennen in Rutesheim

Am Sonntag, 9.11.2022 fand das Seifenkistenrennen in Rutesheim statt.
Nach einer sehr guten Trainingseinheit konnte auch eine Flachter Seifenkiste, der „Flachter Blitz“ , mit den Fahrern Colin Gommel, Linus Gohl und Max Auracher an den Start gehen.
In zwei Durchgängen konnten die drei Jungscharler, zwar nicht unter optimalen Bedingungen, gute Platzierungen erfahren. Der Besteplazierteste Flachter war Colin Gommel auf Platz 22. Rang 24 ging an Linus Gohl und Rang 27 an Max Auracher. Wir freuen uns aufs nächste Jahr und hoffen auf bessere Ergebnisse.

Sparte Jungschar Jungs

Mitarbeiter-Segnung am 09.10.2022

Herzliche Einladung zur Mitarbeitersegnung!

Die Kinder- und Jugendgruppen sind in ein neues Schuljahr gestartet. Wir sind dankbar für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter und freuen uns, dass sie sich im CVJM engagieren. Für ihre Arbeit in den Gruppen wollen wir den Mitarbeitenden im Rahmen eines Abendmahlsgottesdienstes Gottes Segen zusprechen. Auch alle anderen Mitglieder, Mitarbeitenden und Freunde des CVJM sind herzlich dazu eingeladen!

Sonntag, 09.10.2022 um 19.00 Uhr
in der Ev. Kirche Flacht

11-Uhr-Gottesdienst 25.09.2022

Herzliche Einladung zum nächsten 11-Uhr-Gottesdienst am 25.09.2022 in der Laurentiuskirche in Flacht.

Thema: Faszination Bibel: Worte, die uns begleiten!
mit Pfarrer Alfred Essig
und Taufe von Johann Köhler

Nach dem Gottesdienst laden wir zum Mittagessen auf dem Kirchplatz ein.

11-Uhr-Gottesdienst 03.07.2022

Herzliche Einladung zum nächsten 11-Uhr-Gottesdienst am 03.07.2022 in der Laurentiuskirche in Flacht.
Thema: Faszination Bibel: Exodus – Die Johannesbriefe
mit Tobias Kenntner vom Evangelischen Jugendwerk Württemberg (ejw)

Jungscharzeltlager 2022 in Eisingen

Auf den Spuren der Römer ging es am Donnerstag, dem 26. Mai 2022 für die Mädchen- und Bubenjungschar aus Flacht mit den Autos aufs Römerzeltlager nach Eisingen. Dort wartete bereits das große Mitarbeiterteam auf die Kinder. Zuerst wurden die Zelte bezogen und es gab reichlich Zeit, um anzukommen. Mit zwei Archäologen ging es zusammen auf die Suche in Israel. Dort trafen wir einen Römer.  Am Abend ging es gleich in die Arena um dort Wettkämpfe auszutragen. Nach dem Abendabschluss am Feuer gingen alle mit voller Vorfreude auf die nächsten Tage in ihre Zelte.

Am nächsten Morgen wurden alle zeitig geweckt und der Tag startete mit einem leckeren Frühstück und einem coolen Anspiel der Mitarbeiter. Die Kinder vertieften das Zeltlagerthema „Auf den Spuren der Römer“ in ihren Zeltgruppen. Es wurde herausgefunden, dass man besser auf Stein als auf Sand bauen sollte.

Bei Hobbygruppen wie Schilder, Helme, Perlenketten, Sandalen und Mosaik basteln hatten die Kinder viel Spaß und konnten alle etwas mit nach Hause nehmen. Am Nachmittag gab es verschiedene Großgruppenspiele. Das Highlight des Tages war das Nachtgeländespiel im Wald. Dort mussten die Kinder Goldtaler erobern um sie dann in Tonscherben einzutauschen. Am Samstagvormittag gab es wieder Hobbygruppen mit selbstgemachter Pizza aus dem Erdbackofen und dazu einen leckeren Smoothie. Nachmittags machten wir Ausflüge. Die Mädchen wanderten zu einem Abenteuerspielplatz und die Jungs suchten das „Eisinger Loch“ auf. Abends gab es zur Stärkung wieder leckeres Essen um genügend Kraft für die Olympiade zu haben. Bei einem Stationenlauf durfte jedes Kind seine Begabungen einsetzen.

Sonntags wurde dann gepackt und abgebaut, sodass das gelungene Zeltlager mit einem Gottesdienst und dem traditionellen Maultaschenessen mit den Eltern endete.

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Mitarbeitern. Ein besonderes Lob gilt dabei an unser Küchenteam.

Adrian Jäckle

Unterstützung für Geflüchtete

Du kannst Wohnraum für Geflüchtete aus der Ukraine zur Verfügung stellen?
Oder du möchtest Ankommende willkommen heißen und unterstützen?

Wohnraum gesucht


Koordination für Sachspenden und sonstiger Unterstützung

Die Pinnwand ist ein Gemeinschaftsprojekt des CVJM Flacht und Helfen mit Herz e.V. 
Hier können gut erhaltene Möbel und mehr angeboten werden. In Flacht und Weissach sind mittlerweile einige Familien untergekommen, doch es fehlt zum Teil an Einrichtungsgegenständen, wie z. B. Betten, Tische, Stühle, Schränke, Bettwäsche, Kochgeschirr, Kühlschränke etc..

Bekleidung wird auf dieser Plattform nicht vermittelt. Hierfür gibt es ein separates Projekt des CVJM Flacht: Kleidung wird ab 21.03.2022 im „LOOK UP“ Flacht angeboten. Abgabe montags, Abholung dienstags, im Gemeindehaus Flacht.
Hier können Sie auch Alltagshilfen anbieten, wie z.B. beim Einkaufen, für Behördengänge oder als Dolmetscher.  


LOOK UP für Kleidung

Mehr Infos unter folgendem Link: https://cvjmflacht.de/2022/look-up-store-2022/

https://cvjmflacht.de/2022/look-up-store-2022/

Friedensgebet und Spendenaktion

Bei unserem Friedensgebet am 27.02.22 war Yasemin Lupo von arthelps e.V. zu Gast. Mit Geld- und Sachspenden könnt ihr ganz konkret helfen. Wir haben eine Sammelstelle in Flacht eingerichtet, bei der ihr die Kartons von Dienstag bis Donnerstag (01.-03.03.2022) jeweils zwischen 12 und 20 Uhr abgeben könnt.

Lies weiter

11-Uhr-Gottesdienst 08.05.2022

Herzliche Einladung zum nächsten 11-Uhr-Gottesdienst am 08.05.2022 in der Laurentiuskirche in Flacht.
Thema: Faszination Bibel: Exodus – Begegnung mit Gott
mit Stefan Lepp von der Mühle Weingarten

Kleingruppen „better together“

BetterTogether – in der Zeit vom 02.05. bis Sommerferien 2022 finden
regelmäßige Treffen in kleinen Gruppen statt.
Anmeldung vom 20.04. bis 02.05.2022.
Direkt per E-Mail an die jeweiligen Ansprechpersonen.

Lies weiter

Jungscharzeltlager in Eisingen 2022

Endlich wieder Jungscharlager!

Wir freuen uns schon auf das diesjährige Zeltlager vom 26.-29. Mai 2022 auf dem CVJM-Platz in Eisingen! Gemeinsam wollen wir auf den Spuren der Römer unterwegs sein – bist du dabei?

Falls du noch nie auf einen Jungscharlager warst und wissen möchtest, wie das so abläuft, kannst du dir hier den Film vom letzten Lager anschauen.

Alle Infos bekommst du bei deinen Jungscharleitern/ Jungscharleiterinnen oder bei Friederike Auracher.

 

 

Auferstehungsfeier & Osterfrühstück

Herzliche Einladung zur Auferstehungsfeier auf dem Friedhof

Anschließend: Frühstück rund um das Gemeindehaus

Ostersonntag (17.04.) um 8.00 Uhr

Bei schlechtem Wetter: Frühstück zum Mitnehmen

Sei unser Gast!
CVJM und Ev. Kirchengemeinde Flacht

Saisonstart Friedenshöhe 2022

Am Sonntag, 24.04.2022 geht es wieder los mit dem Sonntagscafé auf der Friedenshöhe.
Alle wichtigen Infos dazu finden sich im folgenden Flyer oder unter folgendem Link: https://cvjmflacht.de/friedenshoehe/sonntagscafe/


Natürlich muss Häusle und Außenanlage vor der ersten Öffnung wieder vorbereitet werden.
Deswegen findet am Samstag, 23.04. ein Putzeinsatz statt:

Spielbericht A-Jugend Handball (03.04.2022)

Auswärtsspiel der A-Jugend in Fellbach

Am Sonntag mussten wir zum Tabellennachbarn nach Fellbach fahren.
Die erste Halbzeit war ein andauernder Schlagabtausch, bei dem sich keine der Mannschaften einen Vorteil verschaffen konnte. Mit einem 12:11 Rückstand ging es in die Pause.

Nach der Halbzeit war Flacht direkt hellwach und man konnte sich zwischenzeitlich mit 6 Toren absetzen.
Es wurde nochmals kurz spannend, als Fellbach 10 Min vor Schluss auf 2 Tore verkürzen konnte.

Am Ende war es nach einer kämpferischen und sehr starken Mannschaftsleistung ein gerechter 24:27 Erfolg!
Starke Leistung, Jungs!

Es spielten: Luka, Levin (4/1), Paul, Lukas (2), Nima, Liam (6), Julius (1), Nick (6), Nils (7)

Maiwanderung 2022

Update: Ziel geändert

Wir starten am Sonntag den 1. Mai um 10 Uhr am Gemeindehaus und wandern über die Friedenstraße nach Rutesheim zum CVJM-Platz Forchenwald. Dort erwartet uns eine Grillstelle, ein Rasenplatz und ein Kinderspielplatz. Der Weg ist kinderwagentauglich. Am Ziel können Getränke gekauft werden. Das Grillgut bitten wir selbst mitzubringen.

Falls jemand nicht zurückwandern will, kann schon morgens das Auto am Forchenwald geparkt werden.
Dazu fahren wir um 9:40 Uhr am Gemeindehaus los.

Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.

Herzliche Einladung an alle!
Wir freuen uns über viele Wanderer.

Corona-Infos CVJM Flacht – Update 04.04.2022

Letztes Update 04.04.2022

Corona hat nach wie vor Auswirkungen auf die Angebote und Veranstaltungen unseres Vereins. Diese Seite wird laufend aktualisiert und soll einen Überblick über die aktuellen Bestimmungen und Regelungen im CVJM Flacht geben.

Seit dem 03.04.2022 sind die allermeisten Verordnungen und Regelungen aufgehoben. Wir bitten aber weiter darum, sich umsichtig und rücksichtsvoll zu verhalten und grundlegende Hygieneregeln einzuhalten.

Maskenpflicht:

In Innenräumen gilt keine Maskenpflicht mehr. Maske tragen ist nach wie vor sinnvoll, deshalb darf jede:r, der/ die sich mit Maske wohler/ sicherer fühlt, selbstverständlich eine Maske tragen.

Hinweis: In der Flachter Kirche gilt bis 24.04.22 weiter eine Maskenpflicht.

Räumlichkeiten:

Das Projektehaus und die Friedenshöhe können wieder ohne Auflagen geöffnet/ vermietet werden.

Kinder- und Jugendgruppen:

Unsere Kinder- und Jugendgruppen können ohne Auflagen stattfinden, es ist kein 3G-Nachweis mehr erforderlich.

Es besteht keine Maskenpflicht mehr. Maske tragen ist aber nach wie vor hilfreich, um sich und andere zu schützen, deshalb darf jede:r, der/ die sich mit Maske wohler/ sicherer fühlt, selbstverständlich eine Maske tragen. Unsere Mitarbeitenden achten darauf, dass die jeweiligen Bedürfnisse geachtet werden.

Sportangebote:

Sportgruppen können sowohl im Freien wie auch in der Sporthalle wieder ohne Auflagen stattfinden.

P-Shuttle:

Das P-Shuttle (Jugendgottesdienst) findet wieder live im Gemeindehaus in Heimerdingen statt. Auch hier gilt bis 24.04.22 noch Maskenpflicht.

Kleingruppen/ Hauskreise:

Kleingruppen und Hauskreise (auch HUT-Gruppen) können sich im privaten Rahmen treffen. Es gelten keine Kontaktbeschränkungen mehr. Wir bitten alle, auch hier umsichtig zu sein und bei Kontakt zu positiv getesteten Personen bzw. mit Erkältungssymptomen zuhause zu bleiben.

Veranstaltungen:

Veranstaltungen finden wieder statt – es gelten vor Ort evtl. unterschiedliche Regelungen.

Wir freuen uns, euch bald wieder zu sehen!

Weitere offizielle Infos sind unter folgenden Links zu finden:

Bildnachweis Beitrag: Gerd Altmann auf Pixabay

11-Uhr-Gottesdienst 20.03.2022

Herzliche Einladung zum 11-Uhr-Gottesdienst am Sonntag, 20. März in der Kirche.

Thema: „Faszination Bibel“

Impuls: Uli Gommel (CVJM Flacht)

Musik: Band

Wir freuen uns sehr darauf, mit euch den ersten 11-Uhr-Gottesdienst 2022 zu feiern.

Es wird die eine oder andere Überraschung geben und im Anschluss Brezeln, Kaffee & kalte Getränke auf dem Kirchplatz.

Ankündigung: Handball LK1/ A-/ C-Jugend am 19.03.

LK1 Handball – CVJM Flacht

Am kommenden Samstag (19.03.) spielt der CVJM Flacht zuhause gegen den CVJM Walddorf.
Anpfiff in der Sporthalle Flacht ist um 18:00 Uhr.
Die Mannschaft des CVJM Flacht hofft und freut sich auf einige Zuschauer.
Herzliche Einladung zum Spiel. Für ausreichend Getränke ist gesorgt.
Bitte aktuelle Corona-Regeln beachten!

A-Jugend – CVJM Flacht

Auswärtsspiel des CVJM Flacht am Samstag (19.03.) in Bernhausen gegen den EK Bernhausen.
Anpfiff ist um 15:30 Uhr.
Herzliche Einladung zum Spiel.
Hier sind auch für alle Zuschauer die aktuellen Corona Regeln zu beachten!

C-Jugend – CVJM Flacht

Heimspiel am Samstag (19.03.) gegen den CVJM Kirchentellinsfurt.
Anpfiff ist um 16:00 Uhr.
Herzliche Einladung an alle Zuschauer des CVJM Flacht in die Flachter Sporthalle.
Bitte aktuelle Corona-Regeln beachten!

Bericht zur Jahreshauptversammlung am 12.02.2022

Die Mitgliederversammlung fand dieses Jahr in Präsenz in der Strudelbachhalle statt. Der 1.Vorstand Uli Gommel konnte 72 Mitglieder und weitere Gäste begrüßen. Weitere Mitglieder konnten per Livestream (Technik Dennis Herrmann) dabei sein.

Die Mitgliederaufnahme übernahm Christine Jäckle als 2. Vorsitzende. Seit der letzten Jahreshauptversammlung 2020 sind 6 weitere Mitglieder eingetreten. An diesem Abend sind vier Mitglieder aufgenommen worden. So hat der Verein jetzt 309 Mitglieder.

Uli Gommel hat ausführlich über das vergangene Jahr berichtet. Manche Sitzungen und Veranstaltungen mussten online stattfinden und vieles war leider nicht möglich. Im Sommer konnten aber doch wieder die Gruppen angeboten werden und das Sonntagscafé auf der Friedenshöhe war geöffnet. Unsere Jugendreferentin Friederike Auracher war leider an diesem Abend krank, deshalb wurde ihr Bericht vorgetragen. Sie hat den Mitarbeitenden ganz herzlich gedankt für ihre Motivation und Spontanität für die Durchführung der Gruppenstunden. So konnte jedes Angebot weiterlaufen und es kamen sogar zwei neue dazu.

Mareike Bantel gab Informationen zur Jugendreferentenstelle und wie man dafür spenden kann. Friederike Auracher ist für weitere drei Jahr im CVJM angestellt.
Stefan Gebhardt gab einen ausführlichen Kassenbericht. Durch das letzte Coronajahr sind Einnahmen aus der Vermietung Friedenshöhe fast ausgeblieben. Trotzdem sind die Finanzen solide und die laufenden Ausgaben sind gedeckt. Die Kasse wurde geprüft und keine Mängel festgestellt. Claudia Looser hat die Entlastung der Vorstände und des Kassiers vorgenommen.
Elke Herrmann hat dann die Wahl der Vorstände geleitet. Der erste und zweite Vorstand waren für die nächsten drei Jahre zu wählen. Uli Gommel und Christine Jäckle stellten sich zu Wiederwahl. Es gab keine weitere Kandidaten. Erstmals wurde die Vorstandschaft direkt von den Mitgliedern gewählt. Beide sind jeweils fast einstimmig gewählt worden. Uli Gommel als 1.Vorsitzender und Christine Jäckle als 2.Vorsitzende nehmen die Wahl an.

Ein besonderer Moment war die Verabschiedung der Hausmeister von der Friedenshöhe. Sandra und Hubert Körner haben 24 Jahre das Haus verwaltet. Für ihr großes Engagement wurde ihnen herzlich gedankt und ein Geschenk überreicht. Die Aufgaben sind jetzt in drei Bereiche aufgeteilt. Für die Vermietung ist Tamara und Stephan Damson zuständig, die Organisation vom Sonntagscafé übernehmen Sandra und Thomas Haselmayer und für allgemeine Hausmeistertätigkeiten ist Markus Leger der Ansprechpartner. Wir freuen uns, dass die Friedenshöhe in gewohnter Weise weiterhin benützt werden kann.

Uli Gommel gab noch einen Ausblick auf das Jahr 2022. Das Angebot der Kleingruppen soll erweitert werden, eine Projektgruppe für die Friedenshöhe soll gebildet werden, Mitarbeitende die einen Einsatz bei einer christlichen Organisation im Ausland machen sollen unterstützt werden.
Mit einem Liedvortrag von Tim Albrecht und einem geistlichen Impuls von Uli Gommel wurde die Jahreshauptversammlung beendet.

Wir Vorsitzende möchten uns ganz herzlich für die vielseitige Unterstützung und die gute Zusammenarbeit vom Leitungsteam bedanken, ebenso bei allen Mitgliedern und Freunde von unserem Verein.

Uli Gommel und Christine Jäckle

Spielbericht LK1 Handball (05.02.2022)

Spielbericht LK1 Handball

Lehrstunde für den CVJM Flacht.
Das erste Heimspiel im neuen Jahr ging in die Hose. Nach zähem Start lief Flacht einem Rückstand hinterher, der bis zum Ende des Spiels nicht eingeholt werden konnte. Zwar hat Flacht 27 Tore geschossen, aber hinten 41 bekommen – bedeutet eine herbe Niederlage von 27:41 gegen Dusslingen. Das Abwehrverhalten war schwach und im Angriff fehlte die Dynamik und Entschlossenheit vor dem Tor.
Nichts desto trotz hat man gegen die wahrscheinlich beste Mannschaft in der LK1 ein wenig Lehrstunde bekommen, um es beim nächsten Spiel besser zu machen.
Danke an die Zuschauer die uns unterstützt haben!

Für den CVJM Flacht spielten :

Micha Pflüger (TW) ,Steffen Epple (TW), Daniel Körner (4), Josua Schradi (6), Steve Schenk (2), Carsten Hummel (3), Jonathan Iberer (3/1), Simon Ley, Jannis Herrmann (3), Niklas Nowotzin (5), Levin Pflüger, Mats Gebhardt

Jahreshauptversammlung am 12.02.2022

Liebe Mitglieder und Freunde des CVJM Flacht,

zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag, 12.02.2022 um 19:30 Uhr laden wir euch alle herzlich ein.

Die Jahreshauptversammlung findet in der Strudelbachhalle in Weissach in Präsenz unter 3G Bedingungen statt. 3G bedeutet, dass der Zutritt nur für vollständig Geimpfte oder Genesene oder Personen mit einem negativen Antigen-Schnelltest gestattet ist. Während der Versammlung besteht in der Halle FFP2-Maskenpflicht.
Da die Jahreshauptversammlung eine wichtige Gremiensitzung ist, kann diese auch bei der aktuellen Corona-Lage in Präsenz durchgeführt werden. Die weitläufige Strudelbachhalle bietet die Möglichkeit mit ausreichend Abstand zu sitzen. Außerdem werden wir die Versammlung zeitlich kompakt halten.


Ablauf

  1. Begrüßung
  2. Aufnahme neuer Mitglieder
  3. Bericht des Vorstands & Jugendreferentin
  4. Infos zur Jugendreferentenstelle
  5. Kassenbericht
  6. Entlastung des Vorstands und Kassiers
  7. Wahl des Vorstands
  8. Anträge
  9. Ausblicke & Einblicke

Update (01.02.2022): Statt 3G+ jetzt mit 3G-Regeln

Christbaum-Sammelaktion 2022

Auch dieses Jahr konnten wir die Bäume nicht mit den Jungscharkindern einsammeln.
Die Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter der Jungscharen waren deshalb aber nicht weniger motiviert. In kleinen Gruppen wurden die Bäume schnell eingesammelt.

Vielen Dank, dass ihr uns auch dieses Jahr wieder unterstützt habt.
Wir konnten über 3.000 Euro an das Kinderheim Nethanja Narsapur überweisen.
Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr, hoffentlich dann wieder mit den Jungscharkindern.


Ursprüngliche Nachricht:

Christbaum-Sammelaktion der Jungschar Flacht
8.1.2022 ab 9:30 Uhr

Wegen der Corona-Situation sammeln wir die Bäume kontaktlos ein.
Bitte platzieren sie ihren Baum gut sichtbar am Strassenrand.

Wir bitten sie um eine Spende von mindestens 2.- Euro pro Baum.
Sie können ihre Spende

  • gut sichtbar am Baum befestigen,
  • über den QR-Code per PayPal spenden
  • oder auf folgendes Konto überweisen:
    IBAN: DE19 603 501 300 005 700 109
    Verwendungszweck: Christbaumsammelaktion

Die Spenden kommen ohne Abzüge dem Kinderheim Nethanja Narsapur in Indien zugute.

Danke für ihre Unterstützung!

P-Shuttle-Snowcamp 2022

Eine Woche raus in die Berge, den Kopf einmal total frei machen.
Heiße Abende auf der Hütte, entspannte Zeit miteinander verbringen, Zeit und Raum für neue Gedanken haben, Gott begegnen.
Eisige Kälte am Morgen, frisch präparierte Pisten, Nachmittagssonne „on terrasse“ – all inclusive!
Als diesjähriges Special haben wir erstmalig einen Skilehrer an Bord.

So in etwa stellen wir uns das Snowcamp 2022 vor!

In den Faschingsferien fahren wir mit dem Bus nach Grächen.
Wir werden dort ein Haus mit Mehrbettzimmern direkt am Lift haben.
DU bist herzlich eingeladen dabei zu sein!
Wir freuen uns auf eine gemeinsame Woche im Skigebiet!

<< DOWNLOAD ANMELDUNG >>

<< DOWNLOAD AGB >>

11-Uhr-Gottesdienst am 12.12.2021

Besondere Zeiten brauchen besondere Lösungen:

Herzliche Einladung zum „11-Uhr-Gottesdienst-Doppel“ am Sonntag, 12. Dezember (3. Advent) in der Kirche.

Wir feiern wegen der aktuellen Corona-Lage kurz & doppelt – um 11 Uhr und um 12 Uhr für jeweils 30 Minuten.

Thema: Bereit für Weihnachten?!

Impuls: Catrin Mörk (Ev. Jugendwerk Leonberg)

Musik: Band

Wichig: Die Plätze sind begrenzt! Eine Online-Anmeldung ist vorab unbedingt erforderlich und bis Gottesdienstbeginn möglich!

Dafür können die beiden QR-Codes verwendet werden, sowie die nachfolgenden Anmeldelinks: