Skip to content

EK-LK2 Handball: Heimssieg der ersten Mannschaft zum Saisonauftakt

Die Flachter Handballer feiern im ersten Spiel der Saison einen verdienten Heimsieg gegen den CVJM Hagelloch. Flacht war von Beginn an voll da. In der Abwehr ging man aggressiv ran und vorne im Angriff wurden die Chancen zum Großteil erfolgreich genutzt. So ging Flacht verdient mit 14:10 in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte ging es munter weiter. Flacht war effektiver und einfach konsequenter, was das Spiel angeht. Hagelloch war stets bemüht und konnte Flacht nicht wirklich folgen. Am Ende gewinnt der CVJM Flacht nach einer starken Leistung  mit 30:25 gegen den CVJM Hagelloch. Die vielen Zuschauer hatten einen unterhaltsamen Handballabend.

Für den CVJM Flacht spielten: Micha Pflüger (TW), Steffen Epple (TW), Daniel Körner (5/2), Josua Schradi (6), Lukas Pflüger (4), Steve Schenk (3), Sven Köhler (3), Mats Gebhardt, Jannis Hermann, Niklas Nowotzin (3), Flo Lawitzki (3) und Ante Peric (1).

X