Als Christlicher Verein Junger Menschen (CVJM) Flacht e.V. wollen wir den Glauben an Jesus Christus gemeinsam leben und junge Menschen dazu einladen und ermutigen. In ganz unterschiedlichen Angeboten können Kinder, Jugendliche und Erwachsene Gemeinschaft erleben, ihre Gaben und Fähigkeiten entdecken und ihren Glauben vertiefen. Die Angebote des CVJM Flacht stehen allen Interessierten offen, unabhängig von ihrer Herkunft oder Konfession.

Fast 300 Mitglieder und rund 100 ehrenamtlich Mitarbeitende tragen die Arbeit des CVJM Flacht. Verantwortet wird die Arbeit von den beiden Vorsitzenden, vom gewählten Ausschuss sowie vom Geistlichen Leitungsteam und Mitarbeiterbetreuerkreis (MBK).

Besonders in den Sommermonaten ist unser Freizeitgelände, die Friedenshöhe, ein beliebter Treffpunkt. Viele unserer Angebote finden auch im Projektehaus und im Ev. Gemeindehaus in der Ortsmitte statt. Man findet uns aber auch in den örtlichen Sporthallen, in der Kirche oder zum Beispiel bei der Christbaumsammlung im ganzen Dorf.

Der CVJM Flacht ist ein gemeinnütziger Verein, der sich über Spenden, Mitgliedsbeiträge und Vermietungsgebühren der Häuser finanziert. Wir arbeiten eng mit der Kirchengemeinde Flacht zusammen und sind vernetzt mit den CVJMs aus unseren Nachbarorten.

Der CVJM Flacht wurde 1912 gegründet und ist Teil der weltweiten CVJM-Bewegung, die 1855 in Paris entstand. Wir gehören zum CVJM Württemberg, einer Gliederung des Evangelischen Jugendwerkes in Württemberg und sind damit dem CVJM Deutschland angegliedert.

Die Gründer der CVJM-Bewegung kamen aus unterschiedlichen Ländern, Kulturen und Glaubensrichtungen. Eins hatten sie gemeinsam: Jesus Christus war die Nummer eins in ihrem Leben und sie wünschten sich, dass alle Menschen die Möglichkeit haben, ihn kennenzulernen und sich ihm anzuvertrauen. Aus diesem Wunsch heraus entstand ein „mission statement“, die sogenannte Pariser Basis, die bis heute die CVJM-Arbeit weltweit prägt:

Die Pariser Basis:

„Die Christlichen Vereine Junger Menschen haben den Zweck, solche jungen Menschen miteinander zu verbinden, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter jungen Menschen auszubreiten. Keine an sich noch so wichtigen Meinungsverschiedenheiten über Angelegenheiten, die diesem Zweck fremd sind, sollten die Eintracht geschwisterlicher Beziehungen unter den nationalen Mitgliedsverbänden des Weltbundes stören.“

Die Zusatzerklärung des deutschen CVJM:

„Die CVJM sind als eine Vereinigung junger Männer entstanden. Heute steht die Mitgliedschaft allen offen. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen aus allen Völkern, Konfessionen und sozialen Schichten bilden die weltweite Gemeinschaft im CVJM. Die Pariser Basis gilt heute im CVJM Deutschland für die Arbeit mit allen jungen Menschen.“

Mitglied werden

Die ehrenamtliche Mitarbeit ist ein prägender und wertvoller Teil unseres Dienstes. Wir ermutigen zur Mitarbeit und fördern den Werdegang als verantwortliche LeiterInnen in verschiedenen Bereichen der Gruppen- und Freizeitarbeit, sowie als Mitglied der Vereinsleitung. Wir sind von der evangelischen Kirche beauftragt, die Jugendarbeit eigenständig durchzuführen. In der Gemeinschaft des Vereins bewahren wir die Verbundenheit zwischen Jung und Alt. Mitglied im CVJM Flacht kann werden, wer mindestens 14 Jahre alt ist und sich gerne im CVJM engagieren möchte.