Skip to content

EK-LK2 Handball: Heimsieg gegen Hülben

Die Mannschaft des CVJM Flacht startet nach der Weihnachtspause wieder richtig gut ins neue Jahr.

Gegen die Mannschaft aus Hülben stand nach dem bitteren Unentschieden in der Hinrunde noch eine Rechnung offen. Flacht kam sofort richtig ins Spiel und konnte durch eine stabile Abwehrleistung und guten Angriffen direkt einmal mit einer 6:0-Führung beginnen. Mit dem Halbzeitstand von 17:8 gegen den Tabellendritten aus Hülben, konnten die Flachter Handballer durchaus zufrieden sein. Die Gäste versuchten nochmals alles zu geben, aber durch eine sehr gute Mannschaftsleistung von jedem Einzelnen, konnten die Flachter Handballer am Ende stolz mit einem 28:19-Heimsieg in das neue Jahr starten.

Für den CVJM Flacht spielten: Steffen Epple (TW), Micha Pflüger (TW), Daniel Körner (6/2), Sven Köhler (1/1), Tom Bauer (4), Flo Lawitzki (4), Josua Schradi (6), Lukas Pflüger (4), Ante Peric, Olli Kacic, Tobias Jäckle, Carsten Hummel, Mats Gebhardt und Jannis Herrmann.

X