Skip to content

Corona-Infos CVJM Flacht – Update 11.01.2022

Letztes Update: 11.01.2022

Corona hat auch weiterhin große Auswirkungen auf die Angebote und Veranstaltungen unseres Vereins. Diese Seite wird laufend aktualisiert und soll einen Überblick über die aktuellen Bestimmungen und Regelungen im CVJM Flacht geben.

Maskenpflicht:

In Innenräumen gilt durchgehend Maskenpflicht. Personen ab 18 Jahren sollen FFP2-Masken tragen.

Räumlichkeiten:

Für das Projektehaus gibt es ein Hygienekonzept, mit dem eine Öffnung/ Vermietung wieder möglich ist, dasselbe gilt für die Friedenshöhe.

Kinder- und Jugendgruppen:

Unsere Kinder- und Jugendgruppen können derzeit unabhängig von der geltenden Stufe stattfinden. Es gilt unser Hygienekonzept. In Innenräumen muss durchgehend eine Maske getragen werden. Die Länge der Gruppenstunden ist derzeit auf 60 min begrenzt.

In allen Kinder- und Jugendgruppen ist ein 3G-Nachweis für alle Personen ab 6 Jahren erforderlich. Kinder und Jugendliche sowie Mitarbeiter können nur an den Gruppenstunden teilnehmen, wenn sie symptomfrei sind.

Aufgrund des lokalen Infektionsgeschehens kann es immer mal wieder vorkommen, dass eine Gruppe pausieren muss. Die Mitarbeiter informieren dann die jeweiligen Gruppen.

Sportangebote:

Sportgruppen können sowohl im Freien wie auch in der Sporthalle wieder stattfinden.

In den Sporthallen gilt in der aktuellen Alarmstufe II für alle ab 18 Jahren 2Gplus. Kinder und Jugendliche (Schülerinnen und Schüler zwischen 6 und 17 Jahren) gelten im Rahmen der Testungen an den Schulen als getestet und können dadurch an Sportgruppen teilnehmen. Es gilt Maskenpflicht in allen Hallenbereichen, außer bei der Sportausübung.

P-Shuttle:

Das P-Shuttle (Jugendgottesdienst) findet wieder live im Gemeindehaus in Heimerdingen statt. Es gelten die bekannten Hygieneregeln. Für die Teilnahme ist ein 3G- bzw. 2G-Nachweis erforderlich.

Kleingruppen/ Hauskreise: 

Kleingruppen und Hauskreise (auch HUT-Gruppen) können sich im privaten Rahmen treffen. Es gelten derzeit allerdings Kontaktbeschränkungen auch für immunisierte Personen (maximal 10 Personen). Nicht-Immunisierte Personen dürfen sich nur mit maximal zwei Personen aus einem weiteren Haushalt treffen. Wir bitten alle, hier umsichtig zu sein!

Veranstaltungen:

Veranstaltungen finden mit Hygienekonzept, Datenerfassung und ggf. 3G-/ 2G-Nachweis wieder statt. In Innenräumen besteht Maskenpflicht. Die genauen Regelungen werden jeweils mitgeteilt, da sie sich je nach Veranstaltungsort (im Freien oder in Innenräumen) unterscheiden.

Wir freuen uns, euch bald wieder zu sehen!

Weitere offizielle Infos sind unter folgenden Links zu finden:

Bildnachweis Beitrag: Gerd Altmann auf Pixabay

X